Historischer Stadtspaziergang durch Untertürkheim

Veröffentlicht in Ankündigungen


Rathaus Untertürkheim

Die SPD Untertürkheim und Rolf Gaßmann laden herzlich ein zum historischen Stadtspaziergang am 27. Februar durch das alte Untertürkheim.

Nicht nur weil jeder zehnte Stuttgarter pro Jahr umzieht, gibt es auch in Untertürkheim viele Neubürger, welche sich für Geschichte und Geschichten ihres Stadtbezirks interessieren. Wann entstand das Dorf und woher hatte es seinen Namen? Wie lebten die Menschen vom Weinbau und von der Neckarflößerei? Welche alten Gebäude erzählen uns Geschichten? Diese und andere Fragen beantwortet uns der Untertürkheimer Geschichtsforscher Klaus Enslin auf einem interessanten Spaziergang, begleitet von Rolf Gaßmann.

Der Treffpunkt ist am 27. Februar um 14:30 bei der Weinpresse am Bahnhof Untertürkheim. Die Führung dauert etwa 1 ½ Stunden und die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.